3. ArtWeekend in Nürnberg 05.-07.10.2018

Galerie Frank Fluegel - Miles Aldridge
Nuernberg, Germany

From Fri Oct 05, 2018 to Sun Oct 07, 2018

3. ArtWeekend in Nürnberg 05.-07.10.2018 - Galerie Frank Fluegel

Zum Herbstauftakt präsentiert sich die Kunstszene in und um Nürnberg wieder ein ganzes Wochenende lang gemeinsam. Zahlreiche Galerien und weitere öffentliche Institutionen nehmen teil und zeigen Werke von etablierten Künstlern bis zu aufstrebenden jungen Talenten. Freitag Eröffnung um 18:00 Uhr Samstag 11:00 – 18:00 Uhr Sonntag 11:00 – 16:00 Uhr Miles Aldridge – Dazzling Beauty in der Galerie Frank Flügel Mit Miles Aldridge vertritt Galerie Frank Flügel einen weiteren, international erfolgreichen Modefotografen und Designer. Der 1964 in London geborene Künstler ist der Sohn von Alan Aldridge, der Plattencover für Bands wie The Who und Elton John entwarf. Beeinflusst durch Filmregisseure wie Frederico Fellini und David Lynch setzt Aldridge seine Models grellbunt und glamourös in Szene. Doch fasziniere ihn nicht so sehr das Schöne, so Aldridge, sondern der Abgrund hinter der glänzenden Fassade. Galerie Frank Flügel mit Standorten in Nürnberg und Kitzbühel ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art, Street Art und Zeitgenössischen Kunst wie Andy Warhol, Alex Katz, Mel Ramos, Roy Lichtenstein, Julian Opie, Harland Miller, David Salle, Sean Scully, Gerhard Richter, Robert Indiana, Allen Jones, Thomas Ruff, David Gerstein, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin oder Damien Hirst. Ebenso führen wir die Street Art Künstler Mr. Brainwash, Shepard Fairey, Fringe, BAMBI, Crash und XOOOOX. In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in der Nürnberger Innenstadt statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab. Galerie Frank Fluegel Obere Wörthstrasse 12 90403 Nürnberg info (at) frankfluegel (dot) com www.frankfluegel.com Öffnungszeiten: Di - Fr 11:00 - 18:00 Uhr Sa 13:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Go to website

More Latest Shows & Future Artworks

Newsletter Signup